content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
 
 
 
Presse - Kategorien
Alle
 
Home | News | VorBei-Info | IGEL berichtet
   
 
IGEL berichtet
News | VorBei-Info
06.01.2012
 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe IGEL-Mitglieder !

Zum Jahresende möchten der Vorstand und die Beiräte der Bürgerinitiative IGEL e.V.

es nicht versäumen, Ihnen schöne Feiertage und vor allem alles Gute im kommenden Jahr 2012 zu wünschen. Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse an unserer Sache, nämlich der Planung der Güterbahntrasse sowie Ihre Treue, die Sie der BI teilweise schon seit fast acht Jahren entgegengebracht haben .

Hier ein kurzer Überblick über die Ereignisse des abgelaufenen Jahres, die wir als Erfolg unserer ununterbrochenen Arbeit betrachten:

-         Die Bundesregierung hat unsere Forderungen nach lärmabhängigen Trassenpreisen übernommen.

-         Der Schienenbonus wird fallen.

-         Die Rheintalbahn wird als Modellprojekt betrachtet, für das der Schienenbonus nicht gelten soll.

-         Auch die Umrüstung des „Rollenden Materials“ geht auf unser Konto.

-         Nach StS Scheuerle sind unsere Forderungen (Matrix-Kernforderung 3) akzeptiert und bedüfen keiner weiteren Diskussion. Dies sind Ablehnung des passiven Lärmschutzes, durchgängige Lärmschutzwände und Galeriebauweise in FR-Hochdorf, FR-Landwasser und FR-Lehen.

-         Die neue Landesregierung hat die Finanzierung der Zusatzkosten für Lärmschutz in Höhe von 50% zugesagt.

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch wenn Sie manchmal Wochen nichts von uns gehört haben, läuft die Arbeit dennoch ununterbrochen weiter. In jeder Woche finden Sitzungen und  Gespräche statt. Wir sind sehr froh, die gesamte Region – insbesondere auch den Regionalverband Südlicher Oberrhein (RVSO) – hinter uns zu sehen, man ist sich einig und genau das macht uns der Politik in Bund und Land gegenüber stark. Die Regierung in Berlin ebenso wie die Landesregierung kommen nicht mehr an uns vorbei.

Der nächste Planungsbeirat, der  über die Kernforderungen abstimmen wird, ist auf den 05. März 2012 terminiert, unmittelbar im Anschluss daran wird unsere Mitgliederversammlung stattfinden. Über den genauen Termin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Der gesamte Vorstand und alle Beiratsmitglieder wünschen Ihnen alles Gute und grüßen Sie sehr herzlich

Ihre

Gerlinde Schrempp

Schriftführung IGEL e.V.

 

 
 
 
      
CMS-CRM-SHOP-EINSPRUCHSOFTWARE | Professional Marketing Series | proseries.de
+   Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB